Auch in diesem Jahr hatte die heimische CDU Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg wieder eine Tagesfahrt in den Wiesbadener Landtag organisiert. Nach dem Besuch der Plenarsitzung stellte Claudia Ravensburg ihre Arbeitsbereiche im Landtag vor. Gerne beantwortete sie auch Fragen zu aktuellen politischen Themen und zum Ablauf der Plenarsitzung. Als Überraschungsgäste begrüßten Landrat Dr. Kubat und der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese die Gruppe. Sie waren zu Gesprächen mit der Landesregierung am Rande der Plenarsitzung nach Wiesbaden gekommen. Nach einem gemeinsamen Foto führte das weitere Besuchsprogramm die Teilnehmer nach Frankfurt. Im Struwwelpeter-Museum lebten die Kindheitserinnerungen an das gleichnamige Kinderbuch vom Frankfurter Schriftsteller Heinrich Hoffmann wieder auf, ehe dann auf dem Frankfurter Lohrberg mit einem tollen Blick über die Stadt der erlebnisreiche Tag bei herrlichem Wetter in der Traditionsgaststätte Lohrbergschänke ausklang.

« Aufteilung Landtagswahlkreise ändert sich - Auswirkung auf Stadt Lichtenfels Kellerwalduhr am Nationalpark Kellerwald-Edersee eröffnet »