Insgesamt werden 27 Vereine mit 224.350 Euro gefördert. So erhält beispielsweise der Turn- und Sportverein 1912 Battenberg/Eder rund 55.000 Euro für die Umwandlung der Tennisanlage in eine Multifunktionsarena. Durch diese Förderung werden vor allem kleinere Vereine im Breitensport landesweit mit mehr als 6,7 Millionen Euro unterstützt. Gefördert wird die Neuanschaffung von Sportgeräten, die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs und die Jugendarbeit. Gerade auch in Pandemiezeiten will die Hessische Landesregierung das vorbildliche Engagement der vielen Ehrenamtlichen unterstützen, die in den Vereinen großartige Arbeit leisten freuen sich die heimischen Abgeordneten Ravensburg und Schwarz.

Liste der Einzelförderungen im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Ski-Club Willingen
60.000 Euro für den Ausbau der Infrastruktur im Biathlonstadion (Erneuerung der
Beleuchtung und Anschaffung von zwei Schneeerzeugern)

Turn- und Sportverein 1912 Battenberg/Eder
55.000 Euro für die Umwandlung der Tennisanlage in eine Multifunktionsarena für
Beachsport

Turnverein 1920 Lelbach
19.500 Euro für die Errichtung einer Flutlichtanlage

Turn- und Sportverein 1864 Vöhl
18.500 Euro für die Sanierung der Flutlichtanlage

Reit- und Fahrverein Frankenberg/Eder und Umgebung
17.000 Euro für die Sanierung der Dacheindeckung der Reitanlage

Reit- und Voltigierverein Bromskirchen
10.000 Euro für den Bau eines Außenreitplatzes

TSV 1912 Hatzfeld
8.800 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage (LED)

TSV 1850/09 Korbach
8.400 Euro für die Sanierung des Vereinsheims sowie den Unterstand für Zuschauer

Turn- und Sportverein 1907 Landau
7.600 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED

Reit- und Fahrverein Frankenberg und Umgebung
4.400 Euro für die Anschaffung Bahnplaner und Traktor, Neueinteilung Vereinsgelände mit
Rundweg

Turnverein Germania 1863 Rhoden
3.300 Euro für die Instandsetzung des Flutlichts, der Geräteräume, Sportgeräte

Wassersportverein Twistesee
2.100 Euro für die Sanierung des Bootsstegs

Turn- und Sportverein Kleinern 1911
1.500 Euro für die Sanierung der Elektroverteilung

Tennis Club Blau-Weiß Frankenberg
1.400 Euro für den Einbau von weiteren dauerhaften Tennisplatz-Linien auf den Plätzen 4 – 7

Sportschützenverein 1958 Mengeringhausen
1.000 Euro für den Einbau einer Alarmanlage als zusätzliche Sicherung

Turn- und Spielverein 1894 Wrexen
1.000 Euro für die Anschaffung zweier Jugend-Fußballtoren mit Netzen, eines Mähroboters
und Rain Trains

TSV Eintracht 1912 Waldeck
900 Euro für die Instandsetzung von Tennisplätzen

Turnverein 1890 Volkmarsen
700 Euro für die Anschaffung eines Rasentraktors

TSV 1910 Netze
600 Euro für die Anschaffung von Gymnastik Stäben und Erneuerung der
Bewässerungsanlage

Schützenverein Netze
500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten (2 Pressluftgewehre, 1 MEC Scatt Basic
Trainingssystem)
TSV 1920 Odershausen
400 Euro für das 100-jährige Vereinsjubiläum
Reiterverein Bad Wildungen
300 Euro für die Ausrichtung eines Dressurturniers sowie eines nationalen Springturniers
Tuspo 07 Wellen
300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
Ländl. Reit- und Fahrverein Arolsen und Umgebung
300 Euro für die Ausrichtung eines Freilandturniers
Verein für Leibesübungen 02 Adorf
300 Euro für die Jugendarbeit
Turn- und Sportverein 1919 Helmighausen
300 Euro für die Vereinsarbeit
Segel-Club-Asel-Süd
250 Euro für das 50-jährige Jubiläum

« Hessen noch familienfreundlicher machen! Familienzentren stärken und ausbauen Nordhessische CDU Mandatsträger informieren sich bei Piper Luftfahrttechnik am Flughafen Calden »