Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
 
ich freue mich, dass Sie sich für mich und meine Arbeit interessieren!

Schon seit dem Jahr 2003 vertrete ich Ihre Interessen in Wiesbaden als direkt gewählte Abgeordnete des südlichen Teiles unseres Landkreises Waldeck-Frankenberg.

Das in mich gesetzte Vertrauen ist für mich eine besondere Verpflichtung, denn ich möchte mit meiner politischen Arbeit daran mitwirken, die Zukunft unseres Landkreises positiv und erfolgreich zu gestalten.

Deshalb lade ich Sie ein: Kommen Sie gerne auf mich zu, wenn Sie Anregungen, Ideen, Fragen, Hinweise oder auch Kritik haben – ich freue mich auf Sie!

Ihre

Meine Wahlkreis - Sommerreise 2018

Der Sommer bietet für mich jedes Jahr eine wunderbare Gelegenheit, verschiedenste Orte in unserem Kreis zu besuchen, mit Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu kommen und mich vor Ort mit ihren Anliegen zu beschäftigen!

Meine diesjährige Sommerreise startete am 16.07. in Frankenberg, am 18.07. in Burgwald und am 21.07. war ich zu Gast in Vöhl. Nun werden Gemünden (Wohra) sowie Rosenthal am 25. und 26.07. folgen.

Wie bei jedem Wahlkreistag biete ich wieder eine Bürgersprechstunde in der jeweiligen besuchten Kommune an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer: 05621/964665 oder per Email an kontakt@claudia-ravensburg.de anmelden.

Der Zeitplan für meinen Besuch gemeinsam mit den CDU Verbänden in Gemünden und Rosentahl lautet:
Seit diesem Jahr steht für beide Kommunen eine neue Rettungswache in Lehnhausen in Bereitschaft. Hier möchte ich mich über die ersten Erfahrungen beim Leiter des Rettungsdienstes Herrn Neumann und den Mitarbeitern in Lehnhausen informieren. Am Mittwoch, dem 25. Juli 2018 um 16 Uhr treffen sich alle Teilnehmer an der DRK Rettungswache in Lehnhausen.
Ein gutes Wohnumfeld ist mitentscheidend dafür, ob sich junge Familien auf dem Land wohlfühlen und niederlassen. Attraktive Bauplätze gehören dazu, auch in Gemünden. Deshalb soll um 16.30 Uhr das Neubaugebiet besucht werden, wobei das Thema „Wohnen für junge Familien“ im Mittelpunkt steht.
Zu meiner Sommerreise stehen auch immer Unternehmensbesichtigungen auf dem Besuchsplan, denn die Unternehmen sichern unsere Arbeitsplätze und den Wohlstand in der Region. Deshalb ist es mir wichtig zu hören, ob und wo der Schuh drückt. So auch am 26.07. um 17 Uhr bei der Firma Böhl in Rosenthal.

Sie haben ein Anliegen an mich? Scheuen Sie sich bitte nicht sich bei mir zu melden! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ihre Claudia Ravensburg

Landtagswahl 2018 - Am 28. Oktober zählt Ihre Stimme!

Am 28. Oktober diesen Jahres bestimmt Hessen, wie der Landtag für die nächste Wahlperiode zusammengesetzt sein soll. Wie schon in den Jahren 2003, 2008, 2009 und 2013 werde ich für die CDU als Direktkandidatin für Wahlkreis 06 (Waldeck-Frankenberg II) ins Rennen gehen und mich um Ihre Stimme bewerben.

Ich mache seit mehreren Jahrzehnten leidenschaftlich Politik und möchte Ihre Vertretung im Landtag in Wiesbaden sein.

Wofür ich mich in der Vergangenheit eingesetzt habe und mich in Zukunft einsetzen möchte, wofür ich mich für uns und unseren Kreis engagieren möchte und wie ich mir die Umsetzung meiner Vorhaben vorstelle, darüber berichte ich nicht nur auf dieser sondern nun auch auf meiner neuen Internetseite nur für die Landtagswahl. Diese habe ich extra als Information für Sie für den Landtagswahlkampf eingerichtet.

Außerdem kann man sich derzeit im virtuellen Programmhaus der CDU Hessen darüber informieren, was die CDU in den letzten Jahren in den fünf Themengebieten "Arbeit & Wirtschaft", "Bildung & Zukunft", "Familie & Heimat", "Sicherheit & Ordnung" sowie "Land & Umwelt" in unserem Bundesland geleistet hat und sie können dort auch ganz konkrete Vorschläge und Anmerkungen machen, die ankommen.
Schauen Sie doch einfach mal rein!


Aktuelles

Ich freue mich sehr, dass der Hessische Landtag - unter starker Mitwirkung der CDU - beschlossen hat, dass ab dem 01. August 2018 die Kindergärten für sechs Stunden pro Tag beitragsfrei werden. Ein sehr wichtiger Schritt für die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, für die ich mich persönlich sehr stark eingesetzt habe und natürlich auch weiterhin einsetze! Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.